Zur Zeit sind viele Angebote abgesagt bzw. finden nur eingeschränkt oder online statt.

Kinder

sind interessiert und wissbegierig. Sie sind im Begriff unsere Welt und das Leben zu entdecken, und haben auch in Bezug auf Bibel, Glauben und Gott ernstzunehmende Fragen.

Jungschar

Am Freitagnachmittag bieten wir für alle interessierten Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren einen Treff um 17.00-18.30 Uhr an.

Teenie-Treff

Hallo!

Wir sind zwischen 13 und 15 Jahren und treffen uns jeden Freitag (außer in den Ferien) von 17.00 Uhr - 18.30 Uhr und reden über Gott und Glauben, aber auch über unsere Erlebnisse in der Schule, in der Fa­­milie und mit Freunden.

Jugend-Treff

Yes... endlich Freitag!

Unsere Jugend ist ein Zuhause für junge Menschen im Alter von 16 bis Mitte 20. Bei uns findest du echte Gemeinschaft, gute Freundschaften, coole Aktionen, Freizeiten und gute Impulse für dein Leben.

Frauen

Viele Frauen sehnen sich nach mehr Tiefe, Vielfalt und nach Antworten auf dem Weg zu einem gelingenden Leben.

ESRA-Projekt

ESRA Titelbild

Das ESRA-Projekt ist biblische Unterweisung in der Gemeinde für Jung und Alt und wird – mit einem neuen modularen Konzept – in diesem Jahr (unter Corona-Vorbehalt), nach sieben Jahren Pause erneut starten.
 

Das Ziel

  • Biblisches Wissen vermitteln, erweitern und vertiefen
  • Die biblische Botschaft für heute erkennen und anwenden
  • Wachstum im Glauben fördern
  • Mitarbeiterkompetenz stärken

Die Zielgruppe

  • lehrende Mitarbeiter der Gemeinde (Sonntagschule, Jungschar, Teenie, Jugend, Hauskreisleiter, angehende Prediger …)
  • und Interessierte aus der Gemeinde

Die Inhalte

… sind modular aufgebaut. In 13 Modulen soll …

ein Gesamtüberblick über

  • alle biblischen Bücher
  • deren wesentlichen Inhalte
  • deren Botschaft

sowie Grundwissen

  • der wesentlichen biblischen Lehrthemen

vermittelt werden.

Das Konzept

  • Ein Modul pro Quartal (Mittwoch Abend – Samstag – Mittwoch Abend) = 4 Module im Jahr = gesamt ca. 3 Jahre
  • AT-Module und NT-Module im Wechsel
  • Verbindliche Anmeldung für ein Jahr (4 Module)
  • Mindestens 10 Teilnehmer
  • Alle Veranstaltungen sind als Bibelabend/Bibeltag für die ganze Gemeinde offen

Die Module 2021

1. Mi 23.06. + Sa 26.06. + Mi 30.06.
Einführung und Überblick (Roter Faden)
Warum ist die Bibel glaubwürdig und wie lege ich sie aus?

2. Mi 25.08. + Sa 28.08. + Mi 01.09.
Das Ziel vor Augen – Offenbarung und die Lehre
von den letzten Dingen.

3. Mi 10.11. + Sa 13.11. + Mi 17.11.
Wie alles begann
Die 5 Bücher Mose

Anmelden

für die ersten drei Module (2021) kann man sich bis zum 2. Mai 2021 (Sonntag) per E-Mail an: gemeindeleitung(at)emf-bielefeld.de

Ehe-Impuls-Tag

Sobald sich die Situation ändert, werden wir das hier kommunizieren!

Im Alltag geschieht es schnell, dass wir in einer heiklen Situation mit unseren Reaktionen über das Ziel hinausschießen, was oftmals zu Verletzungen oder Streit führt. Bei näherer Betrachtung erkennt man allerdings, dass wir in den meisten Fällen auf unsere Deutung und nicht auf die Situation an sich reagieren.

  • Was ist der Unterschied zwischen Wahrnehmung und persönlicher Deutung?
  • Wie können Konflikte in Ehe, Familie und anderen Lebensbereichen sinnvoll gelöst werden?

Diese Fragen werden im Zentrum des Impuls-Tages stehen.

 

 

Kai Mauritz ist Pfarrer in Lemgo, Referent und Koordinator des Weißen Kreuzes. Seit 18 Jahren leitet er eine Beratungs­stelle in Lemgo und macht Einzel- und Paarberatung. Er ist zudem ausgebildeter Berater und Leiter von Familienaufstellungen und Fachberater für Psychotraumatologie.

Samstag, 24. April 2021,
EMF-Gemeindehaus, Walter-Werning-Str. 1, 33699 Bielefeld
Einlass ab 9:30 Uhr

Tagesablauf:
10.00 - 12.30 Uhr – Impuls + praktische Übung
12.30 - 13.30 Uhr – Mittagessen (incl.)
13.30 - 15.00 Uhr – Impuls + praktische Übung
15.00 - 15.30 Uhr – Kaffee+Kuchen (incl.)
15.30 - 17.00 Uhr – Impuls + praktische Übung, Fragerunde

Die Sitzordnung und praktische Übungen erfolgen an Zweiertischen.
Es gelten die aktuellen Coronamaßnahmen!

Kosten: 10 €/Person für Verpflegung

Anmeldung: bis zum 18.04.2021  HIER >>

+++++++
Angesichts der angespannten und ungewissen gesellschaftlichen Situation, bitten wir dich, dein Postfach bzw. die EMF-Homepage im Auge zu behalten. Sollten sich die Corona-Vorschriften kurzfristig verschärfen und das Stattfinden der Veranstaltung in Frage stellen, werden wir das so zeitnah wie möglich kommunizieren.
+++++++

Bei Fragen:
Anna Unruh (015228995632)